www.parteidemokratie.at

Standard

Unsere repräsentative Demokratie lebt von Parteien. Doch die Parteien können ihren demokratischen Aufgaben nur dann nachkommen, wenn sie selbst demokratisch organisiert sind. Das unterscheidet sie auch von Bewegungen zur reinen Unterstützung einer Führerfigur.

Regelmäßig wird, insbesondere in der SPÖ, die Forderung nach mehr innerparteilicher Demokratie laut. Doch neben fehlendem Bekenntnis dazu von Seiten der Führungsriege scheitert innerparteiliche Demokratie „im Kleinen“ oft einfach am Mangel an Erfahrung.

Als Sektion 8 setzen wir uns seit unserer Gründung für den Ausbau der innerparteilichen Demokratie ein. Wir leben diese Demokratie auch in unserem eigenen Bereich und konnten so bereits einiges an Erfahrung sammeln. Diese Erfahrung möchten wir nun als eine Art „Toolbox“ auch anderen ParteiaktivistInnen zur Verfügung stellen:

Wie organisiere ich eine interne Wahl?

Welche Wahlsysteme gibt es?

Wie entsteht ein inhaltlich wertvoller Antrag?

Hier ist der Link zur Website: http://www.parteidemokratie.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*